• Gesunder Rücken
     
     
     

    Starker Rücken und gesundes Herz

    Bewahren Sie Haltung

7 Risikofaktoren für Rückenbeschwerden

In Deutschland leiden rund 80% der Menschen an Rückenschmerzen und schränken ihre Lebensqualität dadurch unfreiwillig enorm ein. Gehören Sie dazu?

  • Sitzende Lebensweise
  • Falsche Körperhaltung
  • Mangelnde regelmäßige Bewegung
  • Übergewicht
  • Einseitige Belastung
  • Stress
  • Schwere körperliche Arbeit

Wir bieten Ihnen optimale Trainingsmöglichkeiten für einen gesunden, starken Rücken: dosiertes Krafttraining nach einem individuell auf Sie abgestimmten Geräteplan, fachkundige Betreuung durch unsere geschulten Trainer sowie Wirbelsäulengymnastik und Rückenschule. Wir sorgen dafür, dass Ihre Rückenschmerzen schon sehr bald „Schnee von gestern“ sind.

Der Fokus unserer Arbeit liegt darauf die Ursache der Beschwerden und Schmerzen zu erkennen und genau an diesem Punkt anzusetzen. Durch ein individuell zusammengestelltes Trainingsprogramm werden Ihre muskulären Dysbalancen beseitigt.

Eine gleichmäßig und ausreichend stark ausgebildete Muskulatur im ganzen Körper entlastet Ihre Gelenke und vor allem Ihre Wirbelsäule. Auf diesem Weg können bereits bestehende Beschwerden behoben werden und gleichzeitig leisten Sie Prävention für eine lebensfreudige Zukunft.

Wir beraten Sie gerne persönlich.

> KONTAKTIEREN SIE UNS

rueckenzentrum_neu

fle-xx-Rückenkonzept

Das moderne Leben hat einen entscheidenden und täglichen Nachteil:

Es macht unbeweglich. Denn den Großteil des Alltags verbringen die meisten Menschen im Sitzen – und gleichzeitig nach vorne gebeugt. Am Arbeitsplatz, im Auto, bei Tisch und vor dem Fernseher – selbst im Schlaf rollen wir uns zusammen.

Die Folge: Unsere Muskulatur passt sich zunehmend dieser Haltung an, die sich verkürzende Brust- und Bauchmuskulatur macht sich durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar. Auch akute Schmerzen sind sehr oft eine Folge dieser Muskelverkürzungen.

Wirksames und nachhaltiges Gegenmittel:

Das fle-xx Konzept, entwickelt von Rückgrat-Gründer Rudolf Plüddemann. Schmerzfreiheit und Beweglichkeit gewinnen!

Frei nach dem Motto: "Schmerzen verlieren, Beweglichkeit gewinnen". Die Umsetzung erfolgt mit einfachen Übungen zur Korrektur von Fehlhaltungen, wobei verkürzte Muskeln gezielt in die Länge trainiert und gestärkt werden.

Ein großer Vorteil des fle-xx- Trainings ist, dass die spürbare Wirkung bereits nach wenigen Wochen eintritt und die Einheit an sich sehr zeiteffizient ist. Pro Übung werden lediglich 20-30 Sekunden angesetzt.

Dadurch lässt sich das fle-xx-Training problemlos in jeden Kraft- oder Ausdauertrainingsplan integrieren.

Dieses revolutionäre Rückgrat-Konzept vereint die Lehren des Yoga mit neuesten sportmedizinischen Trainingstherapieansätzen und die langjährige Erfahrung geschulten Personals aus Sport- und Gesundheitszentren.

Das fle-xx Ergebnis:

Bei zunehmendem Wohlbefinden wird die Figur gestrafft und die Durchblutung optimiert, da die Übungen wie eine Lymphdrainage wirken. So werden auch Bindegewebe und Muskulatur entgiftet.

Bei regelmäßiger Ausführung der Übungen verschwinden Schmerzen dauerhaft und die neu gewonnene aufrechte Haltung kann bis ins hohe Alter gewahrt werden. Der Fle-xx Zirkel – für ein rundum verbessertes Körper- und Lebensgefühl!

flexx_zirkel

 

 

 

 

Herzkreislauf-Training im INJOY Königsbrunn

Unter Herzkreislauf-Training versteht man Trainingsprogramme, deren Ziel es ist, die Ausdauer zu erhöhen. Gemeint ist die Fähigkeit des Körpers einer Belastung über längeren Zeitraum standzuhalten beziehungsweise über längeren Zeitraum eine gewisse Leistung zu bringen.

Ausdauertraining trägt wesentlich zur Erhaltung und Entwicklung eines guten Gesundheitszustandes bei. So senkt ein intaktes Herzkreislaufsystem zum Beispiel maßgeblich das Herzinfarkt-Risiko, stärkt das Immunsystem und verbessert das Blutbild.

Des Weiteren fördert es die Alltagsbewältigung durch eine erhöhte Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit.

Ein regelmäßiges Ausdauertraining bringt Ihnen die nötige Leistung und Konzentration für den Alltag. Die Bewegung wirkt sich positiv auf Ihr Herz-Kreislauf-System aus und verringert deutlich das Herzinfarkt-Risiko. Wer sein Körpergewicht reduzieren und gleichzeitig das Immunsystem stärken möchte, sollte sich ein- bis zweimal wöchentlich dem Cardiotraining widmen.

Nächste Kurse

Bitte nicht editieren, Kurse werden automatisch ausgelesen.
  • Musterkurs 1 Dienstag von 09:30 - 12:00
  • Musterkurs 2 Donnerstag von 10:00 - 13:00
  • Musterkurs 3 Freitag von 14:00 - 18:00
  • Musterkurs 4 Montag von 19:00 - 21:00

 

 

Facebook icon
Instagram icon
Youtube icon